Rückenschmerzen – Bandscheibe

„Man hat bei mir Degenerative Bandscheibe festgestellt. Die unteren 5 Wirbel haben sich so sehr degeneriert,
dass ich glaubte, einen Stahlstab in meinem unteren Rücken zu haben. Eine schwierige Operation
stand bevor. Dies war sehr entmutigend, nicht nur wegen der Operation, auch weil ich Tänzerin bin.
Ich wählte das Leben mit ziemlichen Schmerzen und keine Operation. Ich konnte mich nicht mit dem
Gedanken anfreunden, synthetische Drogen zu nehmen. Ich versuchte es mit physikalischem Training. Es
half wenig. Den meisten Teil lebte ich mit Schmerzen in unterschiedlicher Stärke. So fuhr ich fort bis man
mir diese Produkte empfohlen hat. Bereits nach einer Woche hatte ich weniger Schmerzen. Ich konnte es
kaum glauben, aber nach zwei Wochen war ich schmerzfrei. Diese Produkte haben mein Leben verändert
und hier ist eine kleine Fußnote. Ich habe bisher zweimal ausgesetzt und die Schmerzen waren wieder da.
Deshalb weiß ich, dass diese Produkte wirken. Ich werde sie den Rest meines Lebens nehmen.“


„Ich bin 38 Jahre alt. Seit ich 18 bin, habe ich Rückenprobleme, die von einer Rückenverletzung bei einem
Unfall in der Schule her rühren. Außer dass ich mit etwas Steifheit und Schmerzen nach physikalischen
Übungen zu tun hatte, war es unbedeutend. Mit zunehmendem Alter hielten mich diese Dinge länger im
Bett und manchmal konnte ich nicht aufstehen. Ich bin befugt, Behinderten das Skilaufen zu lehren. Es hat
mich sehr befriedigt zu sehen, wie aus Rollstuhlfahrern unabhängige Abfahrer werden. Dann musste ich
wegen meiner Rückenprobleme damit aufhören. Bis mir diese sensationellen Mikronährstoffe empfohlen
wurden habe ich viele Produkte genommen, die wenig Wirkung zeigten. Doch mit dem Traubenkernextrakt
hatte ich großen Erfolg. Seither habe ich wieder trainiert und hoffe bald, wieder Skilehrer zu sein.“